Case Study: Einsatz von Schrumpfscheiben in Industriegetrieben

Diesen Artikel teilen:

Geremia Redutores / RINGFEDER Schrumpfscheibe RfN 4161

Schrumpfscheiben sind Außenspannverbindungen, die auf einfache Weise hochbelastbare Presssitze erzeugen. Sie bieten dabei alle positiven Eigenschaften der herkömmlichen Presssitze, sind jedoch sehr viel einfacher und schneller montier- und demontierbar. Überall dort, wo Drehmomente durch die Verbindung einer Welle oder Hohlwelle zu übertragen sind, werden heute üblicherweise Schrumpfscheiben statt der schadensanfälligen Passfederverbindungen eingesetzt. Schrumpfscheiben sind im Allgemeinen mit Innendurchmessern von 14 mm bis zu 500 mm lieferbar.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen eine spezielle Anwendungslösung der RINGFEDER POWER TRANSMISSION vorstellen, die in Zusammenarbeit mit dem Konstruktionsteam eines brasilianischen Kunden aus dem Industriegetriebebereich entwickelt worden ist.

Die Herausforderung

Der Kunde kontaktierte uns mit einer dringenden Anfrage bzgl. einer Lösung für ein Industriegetriebe, das nicht nur für sehr hohe Drehmomente geeignet sein musste, sondern außerdem für eine Hohlwelle mit einem Durchmesser von 900 mm auszulegen war. Bei einem Durchmesser von 900 mm ist eine entsprechende Schrumpfscheibe natürlich größer als die allgemein verwendeten Größen, was auch für die Produktion eine besondere Herausforderung darstellte.

Funktionsprinzip

Sectional drawing RfN 4181Sobald die Spannschrauben angezogen werden, werden der vordere und hintere Druckring über den Konus zusammengezogen (s. Abb. rechts, Schnittzeichnung RfN 4181 900x1470). Das erzeugt eine Schrumpfung der Hohlwelle; dadurch entsteht eine Pressung auf die Vollwelle, die eine sichere reibschlüssige Drehmomentübertragung zwischen der Welle und der Hohlwelle gewährleistet. 

Wie eine Schrumpfscheibe funktioniert, können Sie sich in unserem Video ansehen.

Lösung und Produktion

Um die oben genannten Anforderungen erfüllen zu können, sind unter anderem die Materialkennwerte des Rohmaterials eines der wichtigsten Kriterien für eine einwandfreie Funktion der Schrumpfscheibe. Ein Faktor, der sowohl von Kunden als auch von Wettbewerbern oftmals nicht berücksichtigt wird.

Schrumpfscheibe im AufbauRINGFEDER Schrumpfscheibe 900 RfN 4181 im Aufbau

Aufgrund der Anforderungen ausgesuchte Zerspanungswerkzeuge und die entsprechend geeignete Produktionsmaschine beeinflussen die kosteneffiziente Herstellung und schlussendlich einen wettbewerbsfähigen Preis.

Die zuverlässigste und kostengünstigste Lösung für unseren Kunden war eine Sonderausführung der Schrumpfscheibenbaureihe RfN 4181.

Eine weitere Herausforderung war zudem der Zeitdruck, denn die Schrumpfscheibe wurde dringlichst benötigt. Wir schafften es, die normale Produktionszeit wesentlich zu verkürzen und die Schrumpfscheibe innerhalb von nur 10 Wochen zu liefern.

fertige SchrumpfscheibeRINGFEDER Schrumpfscheibe 900 RfN 4181

Unser Anspruch ist es, ein Anbieter von anwendungsorientierten Lösungen zu sein. Auch für diesen Kunden konnten wir das Anwendungsproblem schnell und erfolgreich mit einer Variante eines Standardproduktes lösen. Und diese Lösung von RINGFEDER ist zurzeit die größte in Brasilien installierte Schrumpfscheibe.

Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie jetzt unseren Blog!

 

New Call-to-action


Kommentieren