The
Engineer's
Blog

Effektivität, Sicherheit, Individualität, Wirtschaftlichkeit – die vielseitigen und komplexen Anforderungen in der Antriebs- und Dämpfungstechnik steigen und verändern sich stetig. Wie begegnen ihnen Entwicklungsingenieure? Welche spezifischen Lösungen entwickeln sie für unterschiedliche Industrie- und Technologiebereiche? Wie gelingt es erfolgreich, zukunftweisende Innovationen zu schaffen, die wirklichen Mehrwert stiften? Dies und vieles mehr diskutieren wir in unserem The Engineer’s Blog.

Darüber spricht der Markt 6/19 - Brexit-Szenarien, die Arena der Zukunft, Virtual-Reality-Rides und was eSports und Mercedes Benz gemeinsam haben

Ingenieure kümmern sich um die kleinsten Details. Von Zeit zu Zeit lohnt aber ein Blick auf das große Ganze – oder auch über den Tellerrand. Was bewegt den Markt? Worüber wird gesprochen und vor allem: Wo geht die Reise hin? Wir geben einen Überblick.

Case Bericht: Einsatz von HENFEL Lagergehäusen in Rollenrosten für Eisenerzpellets

Foto: www.vale.com

Bevor wir auf den tatsächlichen Anwendungsfall eingehen, möchten wir Ihnen zunächst kurz erklären, um was es sich bei Eisenerzpellets überhaupt handelt. Eisenerzpellets sind kleine Kugeln (typischerweise mit einem Durchmesser zwischen 8 und 18 mm), die aus verschiedenen Zuschlagstoffen und Erzpulver, der feinsten Form von Eisenerz, hergestellt werden. Sie werden mit Additiven (in Brasilien gewöhnlich Kalkstein) und einem Bindemittel zur Erhöhung ihrer Dichte vermischt.

Darüber spricht der Markt 5/19 - EMO Messe in Hannover, Digitalisierung im Maschinenbau, 50 Jahre Mondlandung und außergewöhnliche Aufzüge

 

Ingenieure kümmern sich um die kleinsten Details. Von Zeit zu Zeit lohnt aber ein Blick auf das große Ganze – oder auch über den Tellerrand. Was bewegt den Markt? Worüber wird gesprochen und vor allem: Wo geht die Reise hin? Wir geben einen Überblick.

4 5 6 7 8